30.09.2012

Georg Bothe: Radierungen und Monotypien

Georg Bothe: White Riot XX IV, Mehrfarbradierung, 2007
Georg Bothe: White Riot XX IV, 2007
Georg Bothe: White Riot LX, I/VI, Mehrfarbradierung, 2008
Georg Bothe: White Riot LX, I/VI, 2008























Charakteristisch für Georg Bothe sind seine Mehrfarbradierungen, wobei er bevorzugt Tetrapacks als Druckplatten benutzt. Die beiden Grafiken oben sind zur Zeit in der Kleinen Atelierausstellung/Werkschau des Graphik-Collegiums im Studio Bildende Kunst zu sehen. Weiteres kann man jetzt auf seiner Seite - rechts unter "Wir Grafiker" - finden.






Georg Bothe: Paradise XI, 2012
Georg Bothe: Paradise XI, 2012

Mal anders: Beim Kultur- und Kunstfestival 
"48 STUNDEN NEUKÖLLN 2012" hatte 
Georg Bothe ganz neu Monotypien gezeigt.

23.09.2012

Ausstellung: Thüringer und andere Schönheiten - Zeichnungen und Radierungen von Maja-Helen Feustel

Maja-Helen Feustel: Tania (Figur), Tuschzeichnung aquarelliert, 2012
Maja Helen Feustel: Tania, 2012












  
Zeichnungen und Radierungen von  Maja-Helen Feustel
sind bis zum 27. Oktober 2012 im Forum Seebach Weimar
Tiefurter Allee 8, 99425 Weimar, zu sehen.



22.09.2012

Ausstellung: sequenzen - Radierungen und Siebdrucke von Uschi Krempel

U. Krempel: sequenzen, Radierung
Uschi Krempel: zu "sequenzen"







Uschi Krempel zeigt in der Ausstellung "sequenzen"  Radierungen und Siebdrucke
vom 22.09.2012 bis 13.10.2012 in der Galerie en passant, Brunnenstraße 169, 10119 Berlin.

21.09.2012

Ausstellung Bärbel Ambrus: Fotos und Radierungen von Budapest

Bärbel Ambrus: Fotos und Radierungen von Budapest
Bärbel Ambrus: Budapest-Ausstellung








Alte und neue Bilder von der Grauen Diva präsentiert Bärbel Ambrus in Berlin im ungarischen Café Szimpla, Gärtnerstraße 15 (am Boxhagener Platz), 10245 Berlin-Friedrichshain (bis 11. 10.) verlängert bis Ende Oktober 2012.

19.09.2012

Ausstellung: "Lethe" mit Heidrun Sommer

Ausstellung "Lethe" der Künstlerinitiative Marzahn-Hellersdorf mit Beteiligung von Heidrun Sommer
noch bis 21.09.2012 im Ausstellungszentrum PYRAMIDE

17.09.2012

Herbstblätter druckfrisch - Werkschau Radierungen des Graphik-Collegiums


Werkschau Graphik-Collegium September 2012
Ausstellungsaufbau Graphik-Collegium



Kleine Atelier-Ausstellung „Herbstblätter druckfrisch
im Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Str. 13, 10317 Berlin-Lichtenberg

Das Graphik-Collegium unter Leitung von Stefan Friedemann  zeigt neue Radierungen aus der Druckwerkstatt des Hauses. Sichtbar wird das breite Spektrum an Ausdrucksmöglichkeiten, das sich mit einer Jahrhunderte alten und doch so zeitlosen graphischen Technik verbindet. 

Da alle Theorie grau ist, wurde außerdem zur Langen Nacht der Bilder am 15.09.2012 an einer Druckpresse die Herstellung einer Kaltnadelradierung demonstriert. Besucher waren eingeladen, selbst eine Druckplatte zu bezeichnen, um dann ein eigenes Original mitzunehmen.



Besucher der Langen Nacht der Bilder 2012 drucken eigene Radierungen