27.11.2013

Bärbel Ambrus: Ausstellung "Wenn die Insel ruft"











"Wenn die Insel ruft" Die Insel Werder bietet mit ihrer typischen Bebauung, mit kleinen Fischerhäusern und urigen Gassen und mit der schönen Lage am Wasser für Künstler zahlreiche reizvolle Motive. Bärbel Ambrus hielt besondere Ein- und Ausblicke auf ihren feinsinnigen Bildern fest. Diese und andere Zeichnungen und Druckgrafiken entstanden auf Ausflügen und Wanderungen im Brandenburgischen.
Vom 1.Dezember 2013 bis 2.Februar 2014 werden die Bilder in passender Atmosphäre, in einer Ausstellung im Hotelrestaurant am Markt 7 (Insel Werder) präsentiert – Sie sind herzlich eingeladen sie zu besichtigen. Die Grafiken sowie Drucke und Karten können erworben werden. geöffnet: Die-Sa 12-21.30 Uhr, So 12-18 Uhr Anfahrt: RE 1 bis Werder, weiter mit Bus 633 / 631

23.11.2013

Miniaturen von Franziska Deregoski


Franziska Deregoski: Marie im Bücherturm, Strichätzung, 2012
F. Deregoski: Marie im Bücherturm






Franziska Deregoski: Vier Miniaturen "Es war einmal...", Strichätzung, Aquatinta
Franziska Deregoski: Es war eimal ...




















Franziska Deregoski wurde 1989 in Berlin geboren, seit 2008 absolviert sie ein Lehramtsstudium in den Fächern Deutsch und Latein an der Universität Potsdam

15.11.2013

21. Kunstversteigerung zu Gunsten der Kinder von Tschernobyl am Freitag, 22.11.2013


Einladung zur Kunstversteigerung am Freitag, dem 22. November 2013, um 19 Uhr in die Galerie Ratskeller /  Galerie für zeitgenössische Kunst im Rathaus Lichtenberg (10367 Berlin-Lichtenberg, Möllendorffstr. 6), Einlass ab 18:30 Uhr.


Veranstaltet wird die Versteigerung durch den  Aktionskreis evangelischer Kirchengemeinden "Kinder von Tschernobyl" in Zusammenarbeit mit der Galerie Ratskeller, dem Graphik-Collegium Lichtenberg, dem Studio Bildende Kunst Berlin-Lichtenberg/Kulturring in Berlin e.V. und dem Druckgraphik-Atelier Hartwig

Vorbesichtiung der Versteigerungsexponate in der GalerieRatskeller von 18. bis 20. November 2013, jeweils 10 bis 19 Uhr

Bei Erwerb ausschließlich Barzahlung.

13.11.2013

UM:DRUCK, Wien: Volkhard Böhm auch über Ekkehard Bartsch, Hilmar Grey und das Graphik-Collegium


UM:DRUCK Nummer 24 Oktober 2013
Zeitschrift für Druckgraphik und visuelle Kultur Journal of printed art and visual culture Wien















Ekkehard Bartsch. Alte Werft Bergen, Norwegen, 2004
















Hilmar Grey: Lotsenturm Karnin, Usedom-Haff, 2012

05.11.2013

Karin Tiefensee: Mehrfarbradierung


Karin Tiefensee: Überflug, Reservage, Aquatinta, 3 Platten, 2007
Karin Tiefensee: Überflug, 2007







"...Die Farbradierung, beispielsweise bei Karin Tiefensee und Georg Bothe, entwickelt sich als freier Rhythmus mit dem Verzicht auf gegenständliche Festlegungen. Auch wenn sich das Motiv nicht unmittelbar aus der Darstellung herauslesen lässt, entsteht aus der Musikalität, dem Wechsel von Melodielinie und flächigem Farbakkord eine assoziative Verbindlichkeit, in der Gesehenes als vom Spiel des Unbewussten freigelegte Verwandlung seinen eigenen Bildraum eröffnet..." (Stefan Friedemann, 2008)