29.11.2016

Ausstellung des Graphik-Collegiums: Kontinuum II



Karin Tiefensee: Winterreise, 2016


Rotraut Kramer: Gitarrenspielerin, 2016



Grafik, Zeichnung, Malerei - Ausstellung vom 9.12.2016 bis 31.1.2017


Vernissage am Donnerstag, 8.12.2016 um 15 Uhr

Finissage am Dienstag, 31.01.2017 um 15 Uhr



im Frauentreff HellMa 

Marzahner Promenade 41, 12679 Berlin

Telefon/Fax: 030 / 542 50 57
Öffnungszeiten: Mo - Do: 9 -17 Uhr, Fr: 9 -13 Uhr









20.11.2016

Bürgermedaille für Volkhard Böhm

Mitglieder unseres Vereins und des Aktionskreises „Kinder von Tschernobyl“ mit Volkhard Böhm




Am 18. November wurde der Kunstwissenschaftler Volkhard Böhm für sein inzwischen 25 Jahre währendes Engagement bei den in Lichtenberg stattfindenden  Kunstversteigerungen zugunsten der Aktion "Kinder von Tschernobyl" mit der Bürgermedaille Lichtenberg geehrt.



Die mit der Bürgermedaille Ausgezeichneten - 2. v. links: Volkhard Böhm 


Die Bezirksbürgermeisterin überreichte auf einer Festveranstaltung die Lichtenberger Bürgermedaille 2016 und Ehrenamtskarten an im Bezirk besonders engagierte Menschen.



Die meisten Mitglieder unseres Vereins kennen Volkhard Böhm schon lange Jahre, wir schätzen ihn und die Zusammenarbeit mit ihm sehr und sind längst  begeisterte Unterstützer der Kunstauktionen.

Glückwunsch zu der Auszeichnung, danke und alles Gute für die Zukunft, lieber Volkhard!



Aus der Würdigung:
Diese Kunstversteigerung von durch Künstler gespendeten Werken wurde 1991 in Lichtenberg ins Leben gerufen, um mit dem Erlös die Arbeit des im Jahr 1990 gegründeten Aktionskreises „Kinder von Tschernobyl“ zu unterstützen, der damit u.a. einen jährlichen Erholungsaufenthalt von Kindern aus der weißrussischen Stadt Gomel oder eine Weihnachtspäckchenaktion finanziert. Denn die Kinder in den verstrahlten Regionen der Ukraine und Weißrusslands leiden bis heute besonders unter den Spätfolgen der Reaktorkatastrophe. 
Seitdem wird diese Kunstversteigerung hier im Bezirk kontinuierlich in Zusammenarbeit von einem engagierten Unterstützerkreis, dem auch bezirkliche  Kultureinrichtungen angehören, veranstaltet. Der Erlös kommt immer dem Aktionskreis „Kinder von Tschernobyl“ zugute.

18.11.2016

Ausstellung Wilfried Habrich: "Die Systematik des Knospens"







Einladung zur Ausstellung "Die Systematik des Knospens" in der Galerie Aquabit
Auguststraße 35 in Berlin

Vernissage am Freitag 2.12.16 um 19 Uhr